Neuigkeiten, Detailansicht

19.04.2017 12:15 Alter: 10 days
Kategorie: Rathaus

Betreuung während der Sommerferien 2017


Liebe Eltern,
sehr geehrte Damen und Herren,

auch in diesem Jahr werden  wir wieder eine zusätzliche Betreuungsmöglichkeit für die Schulkinder und die Kindergartenkinder während der Sommerferien anbieten. Die Planung und die organisatorische Umsetzung gelingt besser, wenn wir hierfür Ihren konkreten Bedarf kennen.

Die positiven Rückmeldungen zu den Ferienbetreuungsangeboten bestätigt uns, dass sich die Rahmbedingungen der vergangenen Jahre bewährt haben.

Hierzu für Sie folgende Infos in Kürze:

Betreuungsangebote für Kindergartenkinder

Während der Schließzeit Ihres Kindergartens können die Kindergartenkinder in einem Nachbarkindergarten betreut werden. Die Ferienzeiten wurden deshalb abgestimmt, sodass nicht alle Einrichtungen gleichzeitig geschlossen sein werden.

    ●  Schließzeiten der Kindergärten
        03.07.2017 bis 21.07.2017
        Kindergärten Dauborn, Mensfelden, Neesbach und Ohren

    ●  24.07.2017 bis 11.08.2017
        Kindergärten Kirberg, Nauheim und Heringen

Eine Ferienbetreuung für die Krippenkinder kann leider nicht angeboten werden. Auch für Kindergartenkinder unter 3 Jahren müssen wir die Einschränkung machen, dass bei Problemen und Ängsten in der fremden Einrichtung die Betreuung abgebrochen wird.

Betreuungsangebot für die Schulkinder:

       ●  Termin
           03. Juli 2017 bis 21. Juli 2017
          
(die erste Hälfte der Sommerferien)

       ●  Ort
          
Schulkinderbetreuung im Kindergarten „Villa Kunterbunt“ im Ortsteil Ohren
           (die Einrichtung ist in dieser Zeit für die Kindergartenkinder geschlossen)

       ●  Alter der Kinder
          
Im Hinblick auf eine gute pädagogische Betreuung muss das Angebot auf die   
           Altersgruppe von 6 bis 11 Jahren beschränkt werden.

Gebühren

Die Betreuung in den Sommerferien ist für alle Kinder gebührenpflichtig.
Die Gebühren sind mit der Anmeldung im Voraus zu zahlen. Eine Rückerstattung der gezahlten Gebühren erfolgt nur in Ausnahmenfällen (z.B. kurzfristige Erkrankung).

Gebührensätze:
10,-- € pro Tag
15,-- € pro Tag bei Nutzung Ganztagsbetreuung mit Mittagsversorgung
   

 

Anmeldung  

Anmeldungen erhalten Sie in den Betreuungseinrichtungen und bei der Gemeindeverwaltung.
Da nur eine begrenzte Anzahl von Betreuungsplätzen zur Verfügung stehen, können die Angebote nur von Familien genutzt werden, die wegen Berufstätigkeit oder einer besonderen familiären Situation auf eine zusätzliche Betreuungsmöglichkeiten für ihr(e) Kind(er) angewiesen sind.

Bitte legen Sie Ihre Anmeldung deshalb auf jeden Fall auch eine Bescheinigung Ihres Arbeitgebers vor, an welchen Tagen Sie arbeiten müssen und die Betreuung nicht selbst übernehmen können. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, dass Sie erst nach Vorlage einer Bescheinigung Ihr Kind Verbindlich für die Ferienbetreuung anmelden können.

Kinder, die in einer Betreuungseinrichtung fest angemeldet sind, werden vorrangig berücksichtigt.
Benötigen Sie eine Betreuung in den Sommerferien für Ihr Kind / Ihre Kinder? Dann geben Sie bitte die Anmeldung(en) bis Mittwoch, 10.05.2017 bei der Gemeindeverwaltung, in den Kindergärten oder in der Betreuung der Freiherr-vom-Stein-Schule ab.

Sollten Sie noch Fragen haben, stehen Ihnen die Leiterinnen der Betreuungseinrichtungen und bei der Verwaltung, Frau Ingrid Schmid Tel: 838-52, jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre

Silvia Scheu-Menzer
Bürgermeisterin