Neuigkeiten, Detailansicht

26.05.2017 09:00 Alter: 201 days
Kategorie: Bauamt

Maststahlsanierung von Hochspannungsmasten der 110-/380-kV-Leitung


Im Zeitraum von Montag, 19.06.2017 bis Freitag, 01.09.2017 (25. KW 2017 – 35. KW 2017) werden in  den Gemarkungen Kirberg und Ohren an der Höchstspannungsfreileitung Maststahlsanierungen durchgeführt.

Die Sanierungsarbeiten beinhalten die Masten Nr. 108 (Zum Römberg / Gemarkung Kirberg) bis Nr. 121 an der Grenze zum Rheingau-Taunus-Kreis (Nachbargemeinde Hünstetten; Gemarkung Beuerbach).

Die Befahrung der öffentlichen Wirtschaftswege erfolgt mit LKW und gegebenenfalls auch mit anderen Maschinen und Geräten.

Die Information der privaten Grundstückseigentümer der Maststandorte erfolgt im Verlaufe der Arbeiten direkt durch die Firma Amprion GmbH oder die ausführenden Baufirmen vor Ort.

Alle Arbeiten sollen bis zum Ende August diesen Jahres abgeschlossen sein.

Ihr Ansprechpartner im Rathaus für diese Maßnahme ist Herr Dirk Schmidt, Bauamtsleiter der Gemeinde Hünfelden, unter der Rufnummer 06438 / 838-23, bei der Firma Amprion GmbH Herr Markus Roth, Tel.-Nr. 02234 / 85-68006.

Silvia Scheu-Menzer,  Bürgermeisterin