Neuigkeiten, Detailansicht

01.11.2017 10:16 Alter: 22 days
Kategorie: Rathaus

!!ACHTUNG NEU!! Selbstablesung der Wasserzähler


Sehr geehrte Bürgerinnen, sehr geehrte Bürger,

ab diesem Jahr werden die Zählerstände zum Abrechnen des Wasserverbrauches nicht mehr durch Ableser ermittelt.

Wir bitten Sie daher um Ihre Mithilfe, indem Sie die Zählerstände selbst ablesen und uns mitteilen.

In der 46. Kalenderwoche erhalten alle Grundstückseigentümer ein entsprechendes Schreiben.
Das, als Infopost verteilte, Anschreiben beinhaltet eine Ablesekarte,
die bis zum 15.12.2017 ausgefüllt der Gemeinde Hünfelden zurückgegeben werden muss.


Sie haben 3 Möglichkeiten uns Ihren Zählerstand mitzuteilen:

1. Um die Bearbeitung effizienter, moderner und kostensparender zu gestalten, können die
   Zählerstände direkt hier eingetragen werden.

2. Sie haben außerdem die Möglichkeit, die Zählerstände durch Rückgabe der ausgefüllten
    Ablesekarte auf dem Postweg, per Fax 06438/3883 oder per 
    E-Mail katharina.werner@huenfelden.de mitzuteilen.
   Selbstverständlich können Sie die ausgefüllte Ablesekarte auch in den gemeindeeigenen
   Briefkasten am  Rathaus einwerfen.
 
3. Sie können uns aber auch telefonisch unter 06438/838-34 (Frau Katharina Werner) Ihren
    Zählerstand mitteilen.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihren Wasserverbrauch schätzen müssen, sollte uns bis zum 15.12.2017 kein Zählerstand vorliegen.

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Frau Werner gerne unter der o.g. Telefonnummer zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Mit freundliche Grüßen

Silvia Scheu-Menzer, Bürgermeisterin