Neuigkeiten, Detailansicht

12.07.2021 14:04 Alter: 13 days
Kategorie: Ordnungsamt

Sachbeschädigungen an Zäunen


In den vergangenen Monaten ist es immer wieder vorgekommen, dass Zäune an Weideflächen von Unbekannten beschädigt wurden. Es werden Zaunbefestigungen mit einer Zange durchtrennt, um die Tore öffnen zu können. Den dort untergebrachten Tieren ist es dann problemlos möglich die Weide zu verlassen.

Der letzte uns bekannte Fall ereignete sich in der Nacht vom 03. auf den 04. Juli gegen 23:50 Uhr zwischen Neesbach und Dauborn im Bereich der Hohl. Hier konnte eine Schafherde vom Besitzer glücklicherweise rechtzeitig wieder eingefangen werden, bevor diese den Verkehrsraum erreichte.

Diese Sachbeschädigungen sind kein Spaß und auch kein Kavaliersdelikt mehr. Wenn die Tiere auf eine vielbefahrene Straße laufen sind die Konsequenzen enorm, der Straftatbestand des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr wäre hiermit erfüllt.

Wenn Sie Beobachtungen gemacht haben, die zur Ermittlung der/des Täters führen, melden Sie sich bitte bei unserem Ordnungsamt unter 06438/838-31 oder bei der Polizei in Limburg unter 06431/91400.