Neuigkeiten, Detailansicht

28.02.2022 09:37 Alter: 120 days
Kategorie: Rathaus

Stellenausschreibung Erzieher (m/w/d) in Vollzeit und in Teilzeit (unbefristet)


Für unsere 5 kommunalen Kindertageseinrichtungen in Kirberg, Heringen, Neesbach mit Krippe, Nauheim und Ohren mit Krippe suchen wir

Erzieher (m/w/d) in Vollzeit und in Teilzeit (unbefristet)

Wir wünschen uns:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/ Erzieherin oder als anerkannte pädagogische Fachkraft nach HKJGB (z.B. staatlich anerkannte/r Heilerziehungspflegerinnen/Heilerziehungspfleger, Sozialassistentinnen/ Sozialassistenten, Kindheitspädagoginnen/ Kindheitspädagogen)
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein, Teamgeist, pädagogisches und organisatorisches Geschick und dem notwenigen Maß an Zuverlässigkeit
  • Erfahrung in der pädagogischen und pflegerischen Arbeit mit Kindern im Alter von 1 bis 6 Jahren
  • Bereitschaft zu intensiver und gruppenübergreifender Zusammenarbeit
  • Herzlichkeit, Geduld und Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Kindern und Eltern
  • Interesse an einer beständigen Weiterentwicklung der Kindertagesstätte


Wir bieten:

  • ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einer unserer kommunalen Einrichtungen
  • kollegiale Zusammenarbeit in einem engagierten Team sowie ein wertschätzendes Miteinander
  • regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • gezielte fachspezifische Fortbildungsangebote nach Ihren persönlichen Schwerpunkten
  • eine Vergütung nach dem TVöD- SuE
  • Übernahme der TVöD- SUE-Stufen beim Wechsel innerhalb des öffentlichen Dienstes
  • eine attraktive betriebliche Altersversorgung sowie die Möglichkeit, im Rahmen der Entgeltumwandlung ein Job-Rad zu erwerben
  • alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (u.a. Zusatzversorgungskasse, vermögenswirksame Leistungen, leistungsorientierte Bezahlung)
  • die grundsätzliche Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung


Schwerbehinderte Menschen (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lichtbild, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) an

bewerbung@huenfelden.de

oder:

Gemeinde Hünfelden
Fachdienst Personal
Le Thillay-Platz
65597 Hünfelden

Nach Eingang Ihrer Bewerbung werden wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.
Für Rückfragen steht Ihnen der Fachdienst Personal, Frau Katharina Werner unter der Rufnummer (06438) 838 – 65 und Frau Melanie Staat unter der Rufnummer (06438) 838 – 53 zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Bitte senden Sie uns aus diesem Grund keine Originale und keine Bewerbungsmappen zu.