Neuigkeiten, Detailansicht

15.06.2022 09:28 Alter: 13 days
Kategorie: Rathaus

Die Ergebnisse zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft 2022 – Regionalentscheid“ stehen fest.


Der Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ hat in Hessen eine lange Tradition, die bis in die sechziger Jahre des letzten Jahrhunderts zurückreicht. Ziel des Wettbewerbs ist es heute, die Dorfgemeinschaft dazu zu bewegen, ihre Chancen zu erkennen und die Zukunft „ihres Dorfes“ aktiv in die eigenen Hände zu nehmen. In sechs Bewertungsregionen wurden 85 Dörfer in den jeweiligen Regionalentscheiden bereist und ganzheitlich bewertet.
Während der sechstägigen Bereisungstour zwischen dem 10. bis 20. Mai 2022 hat die sachkundige Bewertungskommission die 13 teilnehmenden Dörfer aus dem Landkreis Limburg-Weilburg (5), dem Rheingau-Taunus – Kreis (3), der Stadt Wiesbaden (1), dem Kreis Bergstraße (3) und den Odenwaldkreis (1) besucht.

Jeder Ort hatte zwei Stunden Zeit, um die Kommission über das zu informieren, was die Lebensqualität im Dorf ausmacht. Zentraler Punkt der Bewertung war dabei die nachhaltige, längerfristige Entwicklung des dörflichen Lebens – kurzfristiger Aktionismus entspricht nicht den Wettbewerbszielen.
Die Eindrücke, die die Bewertungskommission in allen Dörfern gewinnen konnte, sind sehr positiv. Alle Teilnehmerorte beeindruckten die Jury mit ihrem herausragenden Engagement und einer überaus aktiven Dorfgemeinschaft. Ihre Einwohner haben zahlreiche Ideen entwickelt, um den Zusammenhalt zu stärken, die Zusammenarbeit und das Miteinander zu fördern, den verschiedenen Generationen und Gruppen Raum zu geben, sowie die kulturellen und baulichen Entwicklungen der Vergangenheit zu erkennen und für die Zukunft weiter zu entwickeln.

Die Ergebnisse sehen wie folgt aus: hier klicken

Die beiden ersten Sieger, Hünfelden- Mensfelden und Wiesbaden- Igstadt, sind für die Teilnahme am Landesentscheid im Herbst 2022 qualifiziert.
Die Landesbewertungskommission wird die Teilnehmer voraussichtlich in der 2. Septemberwoche bereisen. Der genaue Termin steht noch nicht fest.
Alle anderen teilnehmenden Orte erhalten als Auszeichnung eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb. Damit würdigt die Kommission das enorme Engagement und die hervorragenden Leistungen. Sie haben sich in hohem Maße mit der Thematik eines zukunftsfähigen Dorfes auseinandergesetzt und gute Projektideen entwickelt.

Wir gratulieren allen Teilnehmerorten für ihre positiven und beeindruckenden Präsentationen mit zahlreichen Ideen, die zur Nachahmung anregen sollen und einen positiven Entwicklungsprozess vorantreiben.