Neuigkeiten, Detailansicht

17.04.2013 09:27 Alter: 7 yrs
Kategorie: Rathaus

Förderung von bürgerschaftlichem Engagement in Hünfelden - Vergünstigungen für die Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamts-Card


Sehr geehrte Vereins- und Verbandsvorstände,
sehr geehrte Vertreterinnen und Vertreter der Kirchengemeinden,
sehr geehrte Unternehmerinnen und Unternehmer,

 

viele Menschen sind ehrenamtlich aktiv und zeigen großes Engagement in den unterschiedlichsten Bereichen wie im Sport, Umwelt- und Naturschutz, im Sozialen und Kulturbereich.
Sie tragen einen großen Anteil zur Schaffung von Lebensqualität in unserer Gemeinde bei.

 

Als Anerkennung und Wertschätzung für bürgerschaftliches Engagement hat die Hess. Landesregierung vor einigen Jahren bereits die Ehrenamts-Card eingeführt, welche Vergünstigungen in ganz Hessen in unterschiedlichen Sparten gewährt.

 

Auch die Gemeinde Hünfelden unterstützt diese Aktion seit einigen Jahren.

 

Die Gemeindevertretung Hünfelden hat in ihrer Sitzung am 31. Januar 2007 zur Unterstützung von ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürgern 
beschlossen den Inhaberinnen und Inhabern einer Ehrenamts-Card folgende Vergünstigungen zu gewähren:

 

Ermäßigung von 100 % für das Eintrittsgeld

  • bei gemeindlichen Veranstaltungen und 
  • für die beiden Schwimmbäder der Gemeinde Hünfelden.

 

Zur Stärkung des Ehrenamtes bitten wir um Ihre Unterstützung durch die Einräumung von Vergünstigungen für die Inhaber/- innen der Ehrenamts-Card !

 

Sollten Sie Vergünstigungen ermöglichen können, bitten wir Sie diese uns mitzuteilen, schriftlich, per E-Mail an gemeinde@guenfelden.de oder Fax 06438/3883, es erfolgt dann eine Weiterleitung an den Landkreis Limburg-Weilburg. 

 

Sie können in der Angelegenheit gerne auch persönlich im Bürgerbüro (EG) während der Öffnungszeiten vorsprechen.

 

Weitere Informationen zur Ehrenamts-Card können Sie im Internet unter
www.e-card-hessen.de abrufen. 
Auch auf der Homepage des Kreisausschusses des Landkreises Limburg-Weilburg gibt es Informationen dazu, außerdem steht dort für Sie der Antrag zur Vergabe dieser Ehrenamts-Card als Download zur Verfügung, aber auch auf der Homepage der Gemeinde Hünfelden unter Bürgerservice/Formulare und Satzungen (www.huenfelden.de). 
Den Antrag erhalten Sie selbstverständlich auch in unserem Bürgerbüro, wir leiten diesen gerne an die Kreisverwaltung weiter.

 

Für Ihre Unterstützung möchte ich mich im Namen der Gemeinde Hünfelden recht herzlich bedanken.

 

Einen besonderen Dank an alle Bürgerinnen und Bürger, die in ihrer Freizeit für das Gemeinwohl in Hünfelden aktiv sind: Bleiben Sie engagiert, mit Ihrem Wirken schaffen Sie gemeinsam mehr Lebensqualität.

 

Mit freundlichen Grüßen

(Silvia Scheu-Menzer), Bürgermeisterin