Neuigkeiten, Detailansicht

11.03.2024 11:43 Alter: 136 days
Kategorie: Rathaus

Verunreinigung des Trinkwassers in Heringen


Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen einer Routine-Trinkwasseruntersuchung ist im Ortsnetz Tiefzone Heringen eine mikrobiologische Verunreinigung im Trinkwasser festgestellt worden.

Die Gemeinde ist als Betreiber der Wasserversorgungsanlage verpflichtet, durch geeignete Maßnahmen die hygienisch einwandfreie Beschaffenheit des Trinkwassers sicher zu stellen.

Um eine gesundheitliche Beeinträchtigung auszuschließen, ist es notwendig, dem Trinkwasser innerhalb der zulässigen Grenzwerte der Trinkwasserverordnung Chlor als Desinfektionsmittel zuzugeben.

Wir weisen darauf hin, dass das Trinkwasser vor Gebrauch (Trinken und Lebensmittelzubereitung) zur Entkeimung vorsorglich 2 Minuten lang abgekocht werden muss, bis von unserer Seite eine Entwarnung erfolgt.

Diese Maßnahme erfolgt in Absprache mit dem Gesundheitsamt. Ihr Wasserwerk ist bemüht, die Ursache zu ermitteln und abzustellen.



Mit freundlichen Grüßen


Wasserversorgung
Gemeinde Hünfelden