Neuigkeiten, Detailansicht

17.02.2021 08:09 Alter: 12 days
Kategorie: Rathaus

Anmeldung der Kinder in den Kindertagesstätten für das Kindergartenjahr 2021/2022


Liebe Eltern,

falls Sie einen Kindergarten- bzw. Krippenplatz für ihr Kind ab Sommer 2021 und später benötigen, möchten wir Sie bitten, sich bis Freitag, 19.03.2021 in der gewünschten Kindertageseinrichtung zu melden.
Sollten Sie Ihr Kind bereits in einer Kindertagesstätte angemeldet haben, wird Ihre Anmeldung natürlich berücksichtigt.

Die Betreuungsplätze für das kommende Kindergartenjahr werden nach der o.g. Anmeldefrist vergeben. Sie erhalten nach einer angemessenen Bearbeitungszeit eine verbindliche Platzzusage oder eine Information, ab wann die Aufnahme ihres Kindes möglich sein wird.
Die Vergabe der dann noch freien Plätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.
Nähere Informationen zu den Aufnahmeregelungen und der Vergabe der Plätze, sowie alle erforderlichen Anmeldeformulare erhalten Sie direkt in der Kindertagesstätte. Vereinbaren Sie nach Möglichkeit vorab einen Termin.

Ev. Kindertagesstätte Dauborn, Leiterin: Ines Friedrich, Tel. 06438/1322
Kindertagesstätte Heringen, Leiterin: Tanja Hüls, Tel. 06438/1022
Kindertagesstätte Kirberg, Leiterin: Jutta Hofmann, Tel. 06438/838-40
Ev. Kindertagesstätte Mensfelden, Leiterin: Katrin Hartmann, Tel. 06431/43335
Kindertagesstätte Nauheim, Leiterin: Christine Rischling, Tel. 06438/2363
Kindertagesstätte und Krippe Neesbach, Leiterin: Nicole Zubrod, Tel. 06438/5822
Kindertagesstätte und Krippe Ohren, Leiterin: Angelika Pelzer, Tel. 06438/71951

Für Ihre Anmeldung bis zum o.g. Termin wären wir sehr dankbar und möchten an dieser Stelle nochmals auf folgendes hinweisen:
In den Kindertageseinrichtungen in Hünfelden stehen für die Betreuung der Kinder Krippenplätze, Kindergarten- bzw. Ganztagsplätze für Kinder ab 2 Jahren bis zur Einschulung zur Verfügung.

Sollten in einer Einrichtung nicht für alle angemeldeten Kinder ausreichend Plätze oder nicht ausreichend Plätze für ein bestimmtes Betreuungsangebot (z.B. Krippenbetreuung, U3-Betreuung, Ganztagsbetreuung) zur Verfügung stehen, erfolgt die Vergabe der Plätze in allen Einrichtungen in Hünfelden nach einheitlich festgelegten Auswahlkriterien.
Ein Rechtsanspruch auf Aufnahme in eine bestimmte Einrichtung innerhalb von Hünfelden besteht nicht.
Für Rückfragen zu den verschiedenen Betreuungsangeboten oder Aufnahmeregelungen steht Ihnen in der Verwaltung Frau Ingrid Schmid, Tel.: 06438 / 838-52 gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen
aus dem Rathaus
Ihre

Silvia Scheu-Menzer, Bürgermeisterin