Neuigkeiten, Detailansicht

18.03.2020 13:11 Alter: 12 days
Kategorie: Rathaus, Bürgerservice, Bauamt

Schließung der Trauerhallen in der Gemeinde Hünfelden


Sehr geehrte Damen und Herren,

nach der heutigen Besprechung des Krisenstabs der Gemeinde Hünfelden aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie, ordne ich Folgendes an:

Alle Trauerhallen in der Gemeinde Hünfelden werden mit sofortiger Wirkung auf unbestimmte Zeit für Trauerfeiern geschlossen. Dies betrifft jedoch nicht das evtl. Einstellen oder Abholen eines Sarges in oder aus den Kühlzellen.

Entsprechende Hinweise auf die Schließung werden an den jeweiligen Trauerhallen angebracht.

Beisetzungen haben nur noch direkt am Grab stattzufinden. Die Personenzahl ist hierbei auf höchsten 20 Personen zu beschränken. Ich weise auch ausdrücklich auf die Empfehlung des Robert-Koch-Institutes hin, zur Minimierung des eigenen Gesundheitsrisikos, aber auch im Hinblick auf die anderen, vor allem älteren Trauergäste, einen Mindestabstand von 1,00 m – 1,50 m zu anderen Trauergästen einzuhalten.

Für eventuelle Rückfragen steht Ihnen Herr Collée vom Bestattungswesen unter der Telefonnummer 06438 / 838 -37 oder benedict.collee@huenfelden.de zur Verfügung.

Ich bitte für diese dringend erforderlichen Maßnahmen um Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Mit freundlichen Grüßen
Silvia Scheu-Menzer, Bürgermeisterin