Finanzabteilung & Gemeindekasse

Aktuelles

Haushaltssatzung 2021 und Bekanntmachung der Haushaltssatzung

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Hünfelden hat in ihrer Sitzung am 21.01.2021 die Haushaltssatzung mit Haushaltsplan für 2021 beschlossen. Inzwischen liegt die aufsichtsbehördliche Genehmigung vor.

Der Haushaltsplan wird aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Schließung des Rathauses, unter Verweis auf Ziffer 4c der Hinweise zur Anwendung des Kommunalen Haushaltsrechts im Umgang mit den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport vom 30. März 2020 (Corona-Erlass) nicht öffentlich ausgelegt.

Stattdessen wird der Haushaltsplan hier auf der offiziellen Website der Gemeinde Hünfelden veröffentlicht.

- Vorbericht zum Haushaltsplan 2021

- Haushaltssatzung mit Bekanntmachung

- Haushaltsplan (Ergebnis- und Finanzhaushalt mit Teilhaushalten)

- Finanzstatusbericht

- Ergebnis- und Finanzplanung

- Investitionsprogramm 2021-2024

- Folgekosten von Investitionen

- Haushaltssicherungskonzept

- Übersicht über den Stand der Verbindlichkeiten

- Schuldenentwicklung

- Übersicht über den Stand der Rücklagen und Rückstellungen

- Übersicht Fraktionsgelder

- Stellenplan

 

 

Mehrwertsteuer-Senkung zum 01.07.2020 in Bezug auf die Wasserabrechnung

Sehr geehrte Bürgerinnen,

sehr geehrte Bürger,

auch das Frischwasser ist von der Mehrwertsteuer-Senkung von 7% auf 5% betroffen.

Die Berechnung des verringerten Mehrwertsteuersatzes wird automatisch auf der nächsten Jahresabrechnung berücksichtigt und ausgewiesen.

Da das Lieferungs- und Leistungsdatum maßgeblich für den Steuersatz ist und die Gemeinde Hünfelden zum 31.12.2020 eine Jahresabrechnung erstellt, wird das komplette Jahr zu Gunsten des Bürgers mit 5% versteuert.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Schäfer unter der 06438/838-34 zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen

Silvia Scheu-Menzer

Bürgermeisterin

Haushaltssatzung 2020 und Bekanntmachung der Haushaltssatzung

Die Gemeindevertretung hat in ihrer Sitzung am 01.04.2020 die Haushaltssatzung 2020 beschlossen. Inzwischen liegt die aufsichtsbehördliche Genehmigung vor.

Der Haushaltsplan wird wegen der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Schließung des Rathauses nicht öffentlich ausgelegt (laut Hinweisen zur Anwendung des Kommunalen Haushaltsrechts im Umgang mit den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport vom 30. März 2020).

Stattdessen wird der Haushaltsplan hier auf der offiziellen Webseite der Gemeinde Hünfelden veröffentlicht. 

- Vorbericht zum Haushalt 2020

- Haushaltssatzung mit Bekanntmachung

- Haushaltsplan (Ergebnis- und Finanzhaushalt mit Teilhaushalten)

- Finanzstatusbericht

- Ergebnis- und Finanzplanung

- Investitionsprogramm

- Folgekosten von Investitionen

- Haushaltssicherungskonzept

- Übersicht der Verbindlichkeiten

- Schuldenentwicklung

- Übersicht der Rücklagen und Rückstellungen

- Übersicht Fraktionsgelder

- Stellenplan

 

Hünfelden, den 16.04.2020

 

Der Gemeindevorstand

Silvia Scheu-Menzer

Bürgermeisterin

Organisatorisches zum SEPA-Lastschriftverfahren

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Bürgerinnen und Bürger,

aus organisatorischen Gründen werden Fälligkeiten, die nicht automatisch auf den 15. eines Monats fallen zum folgenden 15. eingezogen.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, steht Ihnen die Gemeindekasse gerne zur Verfügung.

Umstellung Lastschriftverfahren der Gemeindeverwaltung auf SEPA

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Gemeindeverwaltung hat zum 01. Februar 2014 auf das SEPA-Lastschriftverfahren umgestellt.

Ihre uns erteilten Einzugsermächtigungen wurden automatisch in SEPA-Lastschriftmandate umgewandelt. Dies bedeutet, dass alle Bankverbindungen durch IBAN und BIC ergänzt werden. IBAN ist Ihre internationale Kontonummer, die u.a. neben der Länderkennung auch Ihre Kontonummer und Bankleitzahl enthält. BIC bezeichnet die international gültige Bankleitzahl des Geldinstituts. Beide Nummern ermöglichen einen grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr europaweit.

Die Gemeinde Hünfelden ist an ihrer Gläubiger-Identifikationsnummer (DE45ZZZ00000442352) eindeutig zu erkennen. Diese Nummer gibt es nur einmal in Europa und wird sowohl auf den künftigen Bescheiden und Rechnungen als auch bei Lastschriften auf dem Kontoauszug ausgewiesen.

Für Ihre Fragen zum Thema SEPA stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Alternativ empfehlen wir Ihnen den Link zur Seite der Deutschen Bundesbank.