Finanzabteilung & Gemeindekasse

Aktuelles

Steuer- und Gebührenänderungen zum 01. Januar 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

zur Konsolidierung und Stabilisierung des Gemeindehaushaltes hat die Gemeindevertretung der Gemeinde Hünfelden in ihren Sitzungen am 26. Oktober 2017 und 21. November 2017 im Rahmen der Haushaltsberatungen die nachfolgend aufgeführten Steuer- und Gebührensätze beschlossen:

 

Artbisherab 01.01.2018
Hebesatz Grundsteuer A
(Land- u. forstwirtschaftliche Grundstücke, Gartenland)
332%

    332%

Hebesatz Grundsteuer B
(bebaute Grundstücke, Bauland)
365%    365%
Hebesatz Gewerbesteuer 357%    380%
Abwasser pro cbm2,57 €   2,58 €
Niederschlagswasser pro qm versiegelte Fläche 0,54 €   0,48 €
Frischwasser pro cbm (brutto)2,40 €   2,64 €

 

Diese neuen Steuer- und Gebührensätze sind bereits in dem vorliegenden Steuer- und Abgabenbescheid berücksichtigt. Bitte beachten Sie die angegebenen neuen Beträge und vor allem die jeweils genannten Fälligkeiten, damit es zu keinen unnötigen Zahlungsverzögerungen oder Mahnungen kommt.

 


Mit freundlichen Grüßen
 
Silvia Scheu-Menzer, Bürgermeisterin

 

 

Organisatorisches zum SEPA-Lastschriftverfahren

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Bürgerinnen und Bürger,

aus organisatorischen Gründen werden Fälligkeiten, die nicht automatisch auf den 15. eines Monats fallen zum folgenden 15. eingezogen.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, steht Ihnen die Gemeindekasse gerne zur Verfügung.

Umstellung Lastschriftverfahren der Gemeindeverwaltung auf SEPA

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Gemeindeverwaltung hat zum 01. Februar 2014 auf das SEPA-Lastschriftverfahren umgestellt.

Ihre uns erteilten Einzugsermächtigungen wurden automatisch in SEPA-Lastschriftmandate umgewandelt. Dies bedeutet, dass alle Bankverbindungen durch IBAN und BIC ergänzt werden. IBAN ist Ihre internationale Kontonummer, die u.a. neben der Länderkennung auch Ihre Kontonummer und Bankleitzahl enthält. BIC bezeichnet die international gültige Bankleitzahl des Geldinstituts. Beide Nummern ermöglichen einen grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr europaweit.

Die Gemeinde Hünfelden ist an ihrer Gläubiger-Identifikationsnummer (DE45ZZZ00000442352) eindeutig zu erkennen. Diese Nummer gibt es nur einmal in Europa und wird sowohl auf den künftigen Bescheiden und Rechnungen als auch bei Lastschriften auf dem Kontoauszug ausgewiesen.

Für Ihre Fragen zum Thema SEPA stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Alternativ empfehlen wir Ihnen den Link zur Seite der Deutschen Bundesbank.