Neuigkeiten, Detailansicht

02.10.2020 11:04 Alter: 21 days
Kategorie: Bauamt, Rathaus

Grenzfestellung und Abmarkung im Bereich "Gewerbe-/ Sondergebiet an der B417 - 1. Erweiterung" im Ortsteil Kirberg



Bekanntmachung

Des Anhörungstermins und der Auslegung der Ergebnisse von Liegenschaftsvermessungen nach dem Hessischen Vermessungs- und Geoinformationsgesetz

 

Es wird bekanntgegeben, dass im Gewerbe-/Sondergebiet an der B417 – 1.Erweiterung in Hünfelden -Kirberg in der

 

Gemeinde: Hünfelden

Lagebezeichnung: Hünfeldener Höhe

 

Gemarkung: Kirberg

 

Flur: 6

Flurstücke: 33/5

 

Flur: 7

Flurstücke: 8/8, 8/10, 8/13, 8/21, 8/25, 8/31, 9/4, 104, 105, 108/1, 108/3, 108/4, 109, 110, 111,  

                    112, 113, 114, 115, 116, 117, 118, 119/1,119/2, 120, 121/1, 121/2, 122/1, 122/2,

                    123, 124

eine

Grenzfeststellung und Abmarkung

nach den Bestimmungen der §§ 9 bis 15 des Hessischen Vermessungs- und Geoinformationsgesetzes vom 6. September 2007 (GVBl. I S. 548) zuletzt geändert durch Gesetz vom 23.Juni 2020 (GVBl. S. 430) vorgenommen wurde.

Grundstückseigentümer, die von den Ergebnissen der Vermessung durch Feststellung und Abmarkung von Grenzpunkten Ihres Grundstücks, unmittelbar betroffen sein werden, haben die Gelegenheit, sich zum Ergebnis der Vermessungsarbeiten zu äußern. Es ist Ihnen freigestellt, den Termin wahrzunehmen. Sie können sich auch durch eine bevollmächtigte Person vertreten lassen.

 

Termin der Anhörung:  Montag, 26.10.2020    Uhrzeit 8.30 Uhr

                                        Treffpunkt: Parkplatz Lebensmittelmärkte

 

Die über diese Maßnahmen aufzunehmende Niederschrift sowie die Skizze(n) zur Niederschrift können von den betroffenen Grundstückseigentümern

 

vom 27.10.2020 bis einschließlich 24.10.2020 in der Zeit Montag bis Freitag

von 8.00 bis 12.00 Uhr nach telefonischer Terminvereinbarung unter +49(6431)9105-0

im Raum 0.29 (Kundenservice) des Amtes für Bodenmanagement Limburg a. d. Lahn

Berner Straße 11 in Limburg an der Lahn eingesehen werden.

 

Rechtsbehelfsbelehrung

Gegen vorgenannte Maßnahme kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe beim Amt für Bodenmanagement Limburg an der Lahn, Berner Straße 11, 65552 Limburg an der Lahn schriftlich oder zur Niederschrift Widerspruch erhoben werden. Die Maßnahme gilt zwei Wochen nach ihrer Bekanntmachung als bekannt gegeben.

 

Limburg, den 24.09.2020

Amt für Bodenmanagement Limburg an der Lahn

Az. 2128133

Im Auftrag

Norbert Gorges